MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Verpflegungsgruppe im Einsatz

Am letzten Augustwochenende fand in Koblenz der Landeswettbewerb des Jugendrotkreuzes Rheinland – Pfalz statt.

Insgesamt wurden zu diesem Mittagessen gut 600 Portionen zubereitet und an den beiden Verpflegungsstellen ausgegeben.

Nachdem wir die beiden Verpflegungsstellen in der Stadt abgebaut hatten, verlegten wir unseren Standort wieder zurück nach Vallendar. Hier ging es nach der Reinigung unserer Ausrüstung  mit den Vorbereitungen für das Abendessen los.

Ein Nudelbuffet mit verschiedenen Soßen stand auf dem Speiseplan. Hierzu wurde eine Ausgabestelle aufgebaut. Als besonderes Highlight wurden unsere Nudeln mit Tomatensoße vor den Augen der Teilnehmer in einer riesigen Pfanne  frisch zubereitet.  Daneben erfreuten sich auch eine  Käse-Soße und eine Soße Bolognese  reger Beliebtheit.

Am Sonntagmorgen hieß es dann wieder Frühstück. Wie es sich für ein sonntägliches Frühstück gehört, natürlich auch mit frisch gekochten Frühstückseiern.

Danach folgte die Siegerehrung und die ein oder andere Dankesrede.

Gegen 12.00 Uhr hatten wir unser Material wieder auf den Fahrzeugen verlastet und traten den Heimweg an.Trotz des doch sehr Kräfte zehrenden Wochenende, haben wir eine sehr schöne Veranstaltung ein Stück mit gestalten dürfen.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit und die schönen Stunden.

Unser besonderen Dank gilt allen Helfer/innen, die diesen Einsatz möglich gemacht haben.